Batteriespeicher, Raspberry Pi, Modbus-TCP

Seit Tagen versuche ich mich am Modbus/TCP Protokoll des Fronius Datamanagers. Dort kommen die Informationen des Wechselrichters, vom Batteriespeicher und des SmartMeters an.

Modbus Batteriespeicher Inhalte am Pi LCD

Inzwischen komme ich an die Stati des Wechselrichtes und der Batterie ran. Genauso kann ich die Leistungsabgabe oder Aufnahme des Batteriespeichers auslesen, die aktuelle Leistung der PC-Anlage und den Bezug vom Energiedienst. Der Stand des Batteriespeichers wird auch ausgelesen.

Das alles erfolgt im 5s Takt ohne dass es den Datamanager stresst.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.